Taormina

Die Perle des Ionischen Meeres

Emotionen in einem Juwel von einer Stadt

sizilien-2498932_1920

Taormina sitzt harmonisch auf den Klippen, von denen aus sie den Blick auf das Meer richtet. Die Wasserkante unter ihr verschwimmt mit den weißen Stränden, die sich zwischen den Schluchten der Klippen hindurchschlängeln und sich bis zu den kleinen Punkten im Meerwasser erstrecken.

Taormina ist auch Meer und Strand, und in der warmen Jahreszeit kann man einem erfrischenden Bad im kristallklaren Wasser von Giardini Naxos oder an den Stränden von Mazzarò, die man mit der Seilbahn erreichen kann, Mazzeo und Lido Spisone, wo es abends auch eine Diskothek gibt, nicht widerstehen.
Der andere Strand ist die Isola Bella, eine winzige Insel in der Bucht von Taormina, die durch einen bei Ebbe sichtbaren Landstreifen mit dem Festland verbunden ist. Es handelt sich um eine geschützte Naturoase, die unvergleichliche Naturschönheiten bietet.

Taormina-Zentrum
Treppe-1776289_1920
insel-1590829_1920
enaly-3116211_1920
ngonia-Logo

    Einen Tisch reservieren


    Dies schließt sich in 0Sekunden